Platz für 1.800 Menschen

Viola Park

Platz für 1.800 Menschen

Beim Viola Park in Favoriten sind auf zwölf Hektar rund 800 geförderte und frei finanzierte Wohnungen für circa 1.800 Menschen geplant. Sowohl Singles wie Familien mit Kindern sollen dabei den für sie geeigneten Wohnraum vorfinden können, so die Initiatoren. Der Masterplan sieht nicht bloß Wohnungen vor, sondern gleichzeitig ein neu optimiertes Straßen-, Fuß- und Gehwegenetz bis hin zur U-Bahn.

FK Austria Wien ist nicht nur Nachbar

Konkret wurde unter Einbeziehung der Gemeinde Wien, der Bezirksvorstehung Wien-Favoriten, des Fußballklubs Austria Wien, des Mischek Bauträger Service, der Bundespolizeidirektion, des Stadtschulrates sowie der Anrainer vom Wiener Architekturbüro königlarch architekten im Rahmen eines Expertenverfahrens ein städtebauliches Projekt für das Areal erarbeitet. Dabei ist der Fußballklub Austria Wien nicht nur Nachbar, sondern auch Initiator der Wohnanlage, die in Kooperation mit Mischek Bauträger Service entsteht.

Große Lösung
Bei dem Siegerprojekt gehen Wohnen und Sport als gute Nachbarn die Zukunft des Grätzles harmonisch gemeinsam an, so lautet der Plan: Die Wohnanlage Viola Park soll in das bereits bestehende Wohn- und Erholungsgebiet integriert werden – sie liegt in unmittelbarer Nähe von Laaer Wald, Alfred-Böhm-Park und Therme Oberlaa und soll unter anderem auch selbst durch große Grünflächen angenehm ins Auge stechen.

Direkte Verkehrsanbindung in die Wiener City

Und noch ein weiterer Pluspunkt soll bei den künftigen Bewohnern des Viola Parks punkten: Direkte Verkehrsanbindung in die Innenstadt mache das Wohnprojekt für die künftigen Bewohner attraktiv, heißt es.

Eigene U-Bahn
So ist man etwa durch die Nähe zur neuen U 1-Station Altes Landgut auch öffentlich rasch in der Wiener Innenstadt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top-Videos des Tages

Live auf oe24.TV 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten