5 Seconds of Summer: Calum Hood

Im Internet gelandet

Calum Hood sieht Nacktvideo locker

Er verschickte pikanten Clip, der landete dann im Internet.

Nacktaufnahmen im Internet? Das findet nicht jeder Star witzig (Stichwort: Jennifer Lawrence). Calum Hood von der Boyband 5 Seconds of Summer bleibt allerdings entspannt. Vielleicht, weil er sich das Ganze selbst eingebrockt hat. Er verschickte nämlich höchstpersönlich ein Video von seinem besten Stück per Chat - an eine(n) Fremde(n). Und dann kam es, wie es kommen musste: Calums unbekannter Chatpartner veröffentlichte den Clip im Internet.

Calum bleibt cool
Doch statt seine Anwälte einzuschalten, lacht Calum Hood (18) einfach darüber. "Wenigstens wisst ihr jetzt, wie es aussieht", twitterte er und erklärte: "Ich bin einfach noch ein Teenager, der aus seinen Fehlern lernt."

Wer Calum und seine 5SOS-Kumpel persönlich kennenlernen möchte, hat jetzt die Chance dazu. Im November lädt die Band zur DERP CON 2014. oe24 verlost in Kooperation mit Universal ein Treffen mit 5 Seconds of Summer im November in Los Angeles. Hier geht's zum Gewinnspiel!

Diashow: 5 Seconds of Summer: Calum Hood

5 Seconds of Summer: Calum Hood

×