06. Juni 2014 14:40
Schlageropa
Nik P: Seine Familie, sein Halt
Ein Song auf seinem Album "Löwenherz" ist seinen Kindern gewidmet.
Nik P: Seine Familie, sein Halt
© oe24

Nik P. lebt für seine Musik. Aber es gibt noch eine Sache, die ihm sogar noch wichtiger ist: seine Familie. Das sind für ihn vor allem seine vier Kinder, von denen drei seine leiblichen sind und seine dritte Frau Gabriele Presnik-Martin.

Kinder, Kinder!
Mit seiner ersten Frau hat er die beiden Töchter Stephanie und Sabrina, mit seiner zweiten Ehefrau, die ihre Tochter Lisa schon mit ihn die Ehe brachte, bekam er noch den Sohn Niklas. Die beiden ersten Ehen gingen in die Brüche, doch seitdem er 2005 die vorarlbergerische PR-Managerin Gaby kennen lernte, scheint er auch auf der Beziehungsebene endlich angekommen zu sein. Am 14. Juli 2012 läuteten die Hochzeitsglocken für Nik P. zum dritten Mal.

Er ist schon Opa
Man sieht es dem fidelen Schlagersänger zwar nicht an, aber er ist sogar bereits junger Opa. Seine älteste Tochter Stephanie bescherte ihm dieses Glück. Der 52-Jährige lässt keine Gelegenheit aus, seinen Lieben zu erklären, wie wichtig sie ihm sind. Auch auf seinem neuen Album "Löwenherz" findet sich der berührende Song "Wenn ein Vogel lernt zu fliegen", das Nik seinen Kindern gewidmet hat.

Fliegen auch ohne Flügel
"Ich wollte ihnen etwas mitgeben fürs Leben, sagen wie wichtig es ist, die Dinge mit eigenen Augen zu sehen, diese Dinge sich auch trauen zu entscheiden, die manchmal im Leben auf einen zukommen. Und da ist es wichtig, dass man Mut hat. Dass man versucht im Leben zu fliegen, auch wenn man keine Flügel hat", so Nik P., der hier ganz Vater ist.

Eine Single auf dem Album heißt "Wenn dein Herz nach Hause kommt". Genau das scheint Niks Herz endlich geschafft zu haben.