07. Oktober 2019 10:39
Mega-Auftritt
Gladiatoren-Show: Cher bringt heute Stadthalle zum Beben
Mit 73 Jahren wirkt Popsängerin Cher noch immer fit für eine grandiose Show.
Gladiatoren-Show: Cher bringt heute Stadthalle zum Beben
© Getty Images
Die 73-jährige Popdiva gibt am 7. Oktober nach über 15 Jahren wieder ein Österreich-Konzert.
 
 
 
Dabei wird es aber nicht nur eigene Stücke der als Cherilyn Sarkisian geborenen Sängerin zu hören geben, sondern auch Klassiker aus fremder Feder. Immerhin hat Cher im Vorjahr nicht nur im mit ABBA-Hits ausstaffierten Kinoerfolg "Mamma Mia 2" mitgespielt, sondern unter dem Namen "Dancing Queen" auch noch eine Platte voller Coversongs der schwedischen Ohrwurmlieferanten veröffentlicht. Einige davon werden wohl auch in der Wiener Stadthalle erklingen, lautet der Titel ihrer Tour doch "Here We Go Again".
 
 
Visuell gibt die Show, wie man dank Fotos aus Köln oder Amsterdam gut sehen kann, einiges her. Die fitte Sängerin gibt sich wie gewohnt bunt, trägt eine blaue Perücke. Dazu schlüpft sie in figurbetonende  Bühnenoutfits. 
 
 
Als Garnierung hat sie ihre Tänzer in knappe Kostüme im Gladiatoren-Stil gesteckt. Kaum weiß man, wo man hinsehen soll. Auf die Pop-Legende oder die feschen Tänzer ... Dazu gibt es eine Mega-Videoleinwand und zahlreiche Lichteffekte. Eines ist sicher. Fans werden auf ihre Kosten kommen ...
 
 
 
Video-Leinwand
 
 
Cher schwebt wie ein Pop-Engerl vom Himmel auf die Bühne