Stones brechen alle Rekorde

Letzte Tour?

Stones brechen alle Rekorde

Austro-Veranstalter Ewald Tartar feiert mit den Stones den nächsten Vorverkaufs-Rekord: Die 50.000 Tickets für den Tour-Abschied in Warschau waren in nur 120 Minuten restlos ausverkauft! 

Ein innerhalb von einer Stunde ausverkauftes Wien-Konzert im Happel-Stadion (2014), Tour-Rekord mit 95.000 Fans in Spielberg (2017) und jetzt neuer Vorverkaufs-Rekord in Polen! Austro-Veranstalter Ewald Tatar bricht mit den Rolling Stones alle Rekorde. Heute früh waren alle 50.000 Tickets für die von Tatar veranstalte Stones-Show am 8. Juli in Warschau innerhalb von nur zwei Stunden ausverkauft! Und das bei doch recht heftigen Ticketpreisen von bis zu 467 Euro!

Der Ticket-Run auf die Stones war heute generell  europaweit überwältigend: über 500.000 verkaufte Tickets für 10 Konzerte. In London wurde sogar schon ein Zusatz-Konzert (25. Mai) eingeschoben.

Der aktuell Hype um die Stones erscheint logisch, denn Charlie Watts stellte jetzt erstmals das Ende der Rock-Opas nach 55 Dienstjahren in Aussicht : "Mir würde es nichts ausmachen, wenn die Stones aufhören." erklärte er jüngst in einem Facebook-Talk. Gut möglich, dass der Auftritt in Warschau (8. Juli) somit sogar der letzte ist. "Weiter will ich aktuell nicht mehr planen,“ so Watts.