Katy Perry als Nackt-Falter auf Bühne

Schmetterlings-Show

Katy Perry als Nackt-Falter auf Bühne

Auftritt. Heiße Strip-Show gilt als Abrechnung mit Ex Russell Brand.

Von der hässlichen Raupe zum strahlenden Schmetterling. Bei den Much Music Awards in Toronto zeigte Katy Perry (27) zum Hit Wide Awake eine heiße Nacht- bzw Nackt-Falter-Show. Legte sie bei ihrem Auftritt anfangs mit Flohmarkt-artigem Fetzen-Umhang los, so entpuppte sich das Darunter bald als extrem heißer Nude-Look: vor Schmetterlings-Flügel (!) strippte Perry bis zum transparenten Body – nur strategisch platzierte Kristalle stoppten die Ganz-nackt-Show.

Diashow: Katy Perry: So peinlich war ihr "Nackt"-Body

Katy Perry: So peinlich war ihr "Nackt"-Body

×

    Abrechnung mit Brand
    Schon vor ihrem Schmetterlings-Strip, der ihr gleich zwei Preise (Video des Jahres und Sängerin) brachte, zeigte Perry Verwandlungs-Talent. Am roten Teppich zeigte sie sich als Superheldin mit heißer Gold- und Leder-Korsage. Zur Preisverleihung schritt sie dann in eigenartiger Bundfalten-Hose.

    Dazu sang sie sich ihren Ehe-Frust über Russell Brand von der Seele. „Ich verliere wegen dir keinen Schlaf. Fühle mich wie neugeboren. Unsere Geschichte ist vorbei.“

    VIDEO: Perrys Nackt-Falter-Show