Sido: Hit-CD mit Erzfeind Bushido

23

Sido: Hit-CD mit Erzfeind Bushido

ORF-Star Sido „versöhnt“ sich für eine CD mit Bushido. „Alles nur wegen der Kohle!“

„Es gibt ja Leute, die uns vorwerfen, wir hätten es von Anfang an strategisch geplant, uns über acht Jahre lang in der Öffentlichkeit zu streiten – um dann jetzt eine Versöhnungsplatte rauszubringen. Aber so schlau sind wir nicht.“ Sido (30) und Bushio (33), die beiden Großmäuler des Deutsch-Rap – jahrelang befetzten sie sich, jetzt machen sie gemeinsame Sache. Heute präsentieren sie in Berlin ihre Duett-CD 23. „Es geht nicht um Versöhnung, sondern ums Geld“, kommentieren sie das Duett.

Gewalt-Orgie
Und wie es sich für zwei Aufreger schickt, ist gleich das erste Video So mach ich es eine holly­woodreife Orgie aus Sex und Gewalt (nachzusehen auf oe24.at) –Banküberfall, Vampir-Sex und Drogen inklusive. Am Ende setzen sie sich gegenseitig die Pistolen an – und drücken ab. „Natürlich bleiben wir unserem Stil treu und versuchen uns nicht als Rocker oder Pop-Clowns“, erklärt Sido die „kalkulierte Video-Provokation“.

TV-Stars
Hat sich Sido als Juror bei der ORF-Show Die großen Chance bereits ein zweites Standbein geschaffen, so will nun auch Bushido ins TV: „Für mich käme nur Deutschland sucht den Superstar infrage. Ich hab’ Bock, Leute in den zu Arsch treten. Dafür würde ich mich sogar Dieter Bohlen unterordnen.“