30 Seconds to Mars erobern Charts

"Love Lust Faith & Dreams"

30 Seconds to Mars erobern Charts

Die Rocker rund um Jared Leto wollen wieder auf die Chart-Spitze.

Jared Leto und seine zwei Bandkollegen wollen es wieder wissen. Am 17. Mai legten die Musiker der Band "30 Seconds to Mars“ ihr neues Album vor und schicken ihre Fans seitdem auf eine Reise voller Emotionen und Träume. Denn mit "Love Lust Faith & Dreams" wollen sie nicht nur von der Eroberung der Charts träumen, sondern nehmen sie tatsächlich in Angriff.

Video: Up in the Air

Erste Single bereits voller Erfolg
Dabei war Anfang des Jahres die erste Single-Auskoppelung aus dem nun erschienenen Album ein großer Erfolg. Mit "Up In The Air" rockten sie nicht nur Konzertbühnen sondern die Single-Hitparaden. Auch ein intergalaktischer Höhenflug gelang den Herrschaften mit diesem Song. Denn der Titel wurde zum ersten Mal überhaupt bei der Präsentation auf der ISS Raumstation abgespielt.

Band im Guinnessbuch der Rekorde
Aber nicht nur mit solchen Aktionen schafft es die Formation immer wieder in Schlagzeilen. Auch mit ihrer Arbeit und da vor allem mit ihrer letzten Tournee konnten sich Jared Leto und Co. einen Platz im Guinnessbuch der Rekorde sichern. Denn die drei Burschen hatten "die meisten Auftritte innerhalb eines Album-Zirkels" absolviert", so heißt es im Buch der Rekorde. Vielleicht gelingt ihnen das mit ihrer neuen Platte ebenfalls und sie heben sprichwörtlich wieder in den Chart-Olymp ab.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2013

Die Musik-Highlights des Jahres 2013

×