5 Seconds of Summer

Down Under ganz oben

5 Seconds of Summer auf Europatour

Endlich wurden die Europatermine der ersten Headliner-Tour bestätigt.

Sie gelten als die heißeste Newcomer-Band des Jahres und wollen es von Down Under bis ganz nach oben schaffen. Das Zeug dazu haben 5 Seconds of Summer auf jeden Fall. Gerade waren die vier Australier noch als Voract bei One Direction zu sehen, jetzt wurde bestätigt, dass sie 2015 ihre erste eigene Headliner-Tour spielen werden. Termine in Europa sind für Mai schon fixiert.

Bald Termin in Österreich?
Bislang gibt es 14 Termine in ganz Europa, drei davon in Deutschland. Die endgültige Liste soll das aber noch nicht sein. Angeblich können immer noch weitere Termine dazukommen, was gerade für die österreichischen Fans die Hoffnung schürt, dass die Band womöglich noch an einem Tag hierzulande die Hallen rocken könnte. Der Vorverkauf für die bereits vorhandenen Termine startet am 11. Juli.

Derzeit stürmen Luke, Michael, Calum und Ashton gerade mit ihrem Debütalbum „5 Seconds of Summer“ die internationalen Charts. Von diesen Jungs werden wir noch viel zu hören bekommen. Hoffentlich auch bald direkt in Österreich.

Diashow: 5 Seconds of Summer: Alle Bilder der Newcomer

5 Seconds of Summer: Alle Bilder der Newcomer

×