Bon Jovis Wien-Spektakel

Mega-Show

Bon Jovis Wien-Spektakel

Trotz Allergie bietet der Soft-Rocker eine geniale Show.

Jon Bon Jovi lieferte am Freitagabend auf der Trabrennbahn in der Wiener Krieau vor über 50.000 Fans eine Super-Show. Nachdem er sein Konzert in Sofia vor ein paar Tagen aus gesundheitlichen Gründen (Pollen-Allergie) abbrechen musste, hatten heimische Fans und der Veranstalter ja um den Wien-Event gezittert.
Aber Bon Jovi war super drauf, begrüßte sein Publikum nach dem ersten Song blendend gelaunt („Hello Austria“) – und gab dann mit You Give Love a Bad Name so richtig Vollgas.

Diashow: 50.000 feiern Bon Jovi

50.000 feiern Bon Jovi

×


    Dass aus dem anfänglichen Tröpfeln bald strömender Regen wurde, trübte weder bei Künstlern noch Publikum die Stimmung. „Wien – wir lassen uns von dem bisschen Regen doch nicht stoppen – es ist Zeit Gas zu geben“, spornte Bon Jovi die Fans an und rockte die Krieau mit It’s my Life.

    Für den Star geht’s schon heute Früh im Privatjet weiter zur nächsten Show nach München

    Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

    Die stärksten Bilder des Tages

    ×