19. April 2012 14:54
Neue Platte
Livingston mit "Fire to Fire" auf Chartsturm
Die britischen Rocker erfreuen ihre Fans mit neuer Musik.
Livingston mit  "Fire to Fire" auf Chartsturm
© oe24

Drei Jahre mussten "Livingston" Fans nun auf Nachschub ihrer Idole warten. Denn mit der Platte "Sign Language" war im Jahr 2009 vorläufig Schluss mit der Produktion von Studioalben. Umso größer ist nun die Freude der Anhänger jetzt. Denn erst kürzlich haben die fünf Schmuserocker von der Insel ihr neuestes Werk mit klingenden Namen "Fire to Fire" herausgebracht. Mit oe24 können Sie eines von drei neuen "Fire to Fire" Alben gewinnen.

Hier der Song  "Supernova" als kleine Hörprobe

Ein Duzend neuer Song im Gepäck
Die neue Platte ist vollgepackt mit zwölf ausdruckstarken Liedern. Mit Songs wie "Supernova" oder der Titelnummer "Fire to Fire" stehen die fünf Herrschaften aus England Bands wie "Snow Patrol" oder auch "Coldplay" um nichts nach. Mit einem Mix aus ordentlichen Grooves und bodenständigen Rock-Sound bringen Sie ihre Fans garantiert zum Abrocken. Damit bei dieser Platte nichts dem Zufall überlassen wurde, holte sich die Band den Grammy-Gewinner David Botrill als Produzent ins Team. Botrill arbeitete schon mit wahren Rock-Größen wie Placebo zusammen. Wer nun neugierig auf die fünf Insel-Rocker geworden ist, kann die neue "Fire to Fire" Platte bereits im Handel erstehen.