Fendrich-Sohn Lucas zeigt sich nackt

Oho

Fendrich-Sohn Lucas zeigt sich nackt

Ein Künstler muss für seine Kunst das tun, was nötig ist. Im Falle von Lucas Fendrich muss er sich eben ausziehen.

Kaum bedeckt

Der Sänger hat mit seiner Band "Hunger" (die sich 2014 formiert hat) eben einen neuen Song rausgebracht. "Naked" heißt das Stück und so zeigt sich der Sohn von Austropopper Rainhard Fendrich auch im Video zur Single. Nur dürftig an den heiklen Stellen gepixelt oder von weißem Rauch umweht.

Bedürfnis nach Echtheit

Die Gruppe sagt zum Musikclip: "Dieses Video steht dafür, dass wir als Menschen ein Bedürfnis haben, uns verletzlich zeigen zu dürfen, uns erlauben sollten, uns so zu zeigen, wie wir sind. Wir haben kein Bedürfnis nach Beurteilung, "Likes" oder "Daumen hoch" außerhalb von Partys oder gesichtsloser Social-Media-Seiten. Wir sind geboren ohne all dem." Und weiter, sehr philosophisch, worum es schließlich im Video geht: "Wenn wir Menschen in unserem Leben, in unserer Seele erlauben, zu sehen, wer wir sind, dann betrügen wir uns selbst und andere nicht mehr." Amen dazu und viel Vergnügen mit dem Video!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum