Video zum Thema Gabalier: Start für Rekord-Tour
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

300.000 Tickets weg

Gabalier: Start für Rekord-Tour

„Ich freue mich auf einen unvergesslichen Tourauftakt. Irgendwo im nirgendwo!“ Andreas Gabalier (33) startet heute in Halle, Westfalen, seine große Vergiss mein nicht-Tournee. Bis zum großen Tour-Finale in der Wiener Stadthalle (15. Dezember) stehen 18 Konzerte in Deutschland, drei in der Schweiz und ab 29. November (Innsbruck) dann auch gleich sechs in Österreich am Plan. In Summe wurden über 300.000 Tickets verkauft. Die letzten Restkarten gibt es bei Ticket24.at

Bombast-Show

Seit Sonntag probt Gabalier im Gerry Weber Stadion für seine bislang aufwendigste Show: acht Video-Walls, ein von Pink Floyd inspirierter Rund-Screen, Laufstege, Treppen und Emporen.

Die perfekte Kulisse für eine fast dreistündige Show. Am Programm stehen alle Hits – von I sing a Liad für di über So liab hob i di bis zur neuen Wiesn-Hymne HalliHallo.

TV-Hit

Am Samstag (6. 10.) rockt Andreas Gabalier dann auch im TV: Bei Gottschalks großer 68er-Show (20.15 Uhr, ZDF) stimmt er einen Hit aus der Flower-­Power-Ära an.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum