Kokain-Alarm um die Spice Girls

Netz rätselt

Kokain-Alarm um die Spice Girls

Die Spice Girls feiern ein Comeback. Die erfolgreichste Girlie-Band der Geschichte sorgte mit einem Posting für helle Aufregung - allerdings auch für unfreiwillige, denn ein Detail im Hintergrund könnte einen Skandal auslösen.

 

Findige Internet-User haben etwas Weißes auf einem Handy entdeckt. Schnell geisterten Spekulationen um Kokain durchs Netz. Allerdings mehrten sich schnell Zweifel an dem Kokain-Fund bei den Spice Girls, schließlich würden sie wohl kaum von einem Handy wegkoksen, so ein User. Schnell wurde das Rätsel gelöst: Es handelt sich im das weiße Kabel eines Kopfhörers.

Im Sommer wird das Comeback übrigens perfekt gemacht: Die Spice Girls gehen auf Tour. Laut TMZ sind Konzerte in den USA und Großbritannien geplant.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum