Pizzera & Jaus: Protest-Song gegen HC Strache

Wirbel um Pop-Duo

Pizzera & Jaus: Protest-Song gegen HC Strache

Unter dem Titel „HC Strache feat. Paul-Otti-Band & DJ Sid(L)o - Rechtes Vorbild“  stellen sie klar politisch Stallung und gehen dabei mit dem früheren Vizekanzler und FPÖ-Chef hart ins Gericht.
 
Auf Facebook wurde der Song, der im Homeoffice aufgenommen wurde, heute Früh gepostet. „Ein Wahlkampf ohne Strachesong ist wie ein Donkey ohne Kong! Die selbsternannten Gutmenschen der John Otti Band haben das sinkende Schiff bekanntlich als Erste verlassen, aber wir haben niemand Geringeren als die Paul-Otti-Band aufgetrieben, die gemeinsam mit dem DJ Sid(L)o eine Scheiben produziert haben, die eich direkt in die Vorhaut eineknallt! Schöne Woche, viel Spaß beim Mitsingen und alles halb so wild!“
 
Gepickt ist das Video mit verschiedenen Szenen aus der Polit-Karriere Straches – vom Aufsteig als FPÖ-Obmann bis zum Ibiza-Video. 
 

Strache: "Habe sehr gelacht"

Der ehemalige Vizekanzler nimmt den neuen Song mit Humor: "Gut gemacht, ich habe sehr gelacht. Der Song fällt unter künstlerische Freiheit. Gott sei Dank haben wird die noch!“
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum