Prince überrascht mit neuem Album

Nächster Streich

Prince überrascht mit neuem Album

Popstar Prince (57) hat am Wochenende überraschend neue Musik veröffentlicht. Der US-Sänger rührte über Twitter die Werbetrommel und verlinkte zum Streaming-Dienst Tidal seines Musikerkollegen Jay-Z (46). Dort sind die zwölf Songs des Albums "HITNRUN phase two" bisher zu hören. Erst im September hatte der exzentrische Musiker ("Purple Rain") das Album "HITNRUN phase one" auf den Markt gebracht.

Überraschung
Mit seiner überraschenden Tidal-Veröffentlichung geht Prince andere Wege als etwa der britische Superstar Adele (27). Die Sängerin hatte sich geweigert, ihr neues Album "25" Streaming-Diensten zur Verfügung zu stellen. Auch Taylor Swift (26) hatte ihre Songs zuvor von der Plattform Spotify zurückgezogen, weil die Einnahmen für Künstler ihrer Meinung nach dort zu gering seien.

Swift zieht nach
Dass die Popsängerin sich aber nicht gänzlich digitalen Veröffentlichung verweigert, zeigt ein Konzertfilm, den sie nun auf Apple Music veröffentlicht. So hat Swift an ihrem 26. Geburtstag einen Deal mit dem Internetkonzern verkündet. Das Unternehmen werde in seinem Streamingangebot den Film zu ihrer "1989"-Welttournee ausstrahlen, teilte sie auf dem Onlinedienst Twitter mit. "Vielen Dank für die ganzen Geburtstagswünsche. Ich habe eine kleine Überraschung für Euch", schrieb der Popstar an ihre 67 Millionen Follower und hängte ein kurzes Vorschauvideo des Films an.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum