Robbie & Co. - Superstars kommen nach Österreich

So heiß wird Festival-Sommer

Robbie & Co. - Superstars kommen nach Österreich

Über ganz Österreich liegt eine riesige, sommerliche Klangwolke. Denn in den Sommermonaten jagt ein Festival das andere, sorgen Konzerte und Festspiele für musikalischen Hochgenuss. Das Spektrum reicht vom an diesem Wochenende in Wien laufenden Donauinselfest bis zu den Salzburger Festspielen, von Robbie Williams bis zu Anna Netrebko.

Salzburger Festspiele mit Opernstar Anna Netrebko

Aida. Giuseppe Verdis populärste Oper „Aida“ bei den Salzburger Festspielen (21. Juli bis 30. August) ist eines der ganz großen klassischen Highlights dieses Kultur-Sommers. Der Star der Inszenierung im Großen Festspielhaus (ab 8. August) ist Anna Netrebko. Allerdings sind bereits alle Aufführungen ausverkauft.

Carmen & Rigoletto. Bei den Bregenzer Festspielen (19. Juli bis 20. August) feiert Georges Bizets „Carmen“ am 19. Juli auf der Seebühne Premiere. Verdi steht auf der anderen Seite des Landes am Programm: Bei der Oper im Steinbruch St. Margarethen läuft ab dem 12. Juli „Rigoletto“.

Open Air. Robbie Williams (Wien und Klagenfurt), Axl Rose mit seinen Guns N’ Roses (Wien), Sting und Elton John (beide Burg Clam) sowie Mel C (Klagenfurt) führen die beeindruckende Liste internationaler Pop-Größen, die heuer Österreich beehren, an.

Der Sommer 2017 rockt!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum