Robbie:

Nach Triumph in Linz

Robbie: "Ich komme 2016 wieder"

Robbie kommt 2016 wieder – das war der große Backstage-Thema in der Linzer TipsArena. Nach zwei sensationellen Österreich-Konzerten für 20.000 Fans – samt rot-weiß-roter Fahne, Striptease und ehrlicher Liebeserklärung („Ich bin euer Sohn!“) – steht schon 2016 die nächste große Robbie-Williams-Show am Plan. Im Frühjahr kommt das neue Album: „Da sind einige Stadien-Hymnen dabei“, garantiert Songwriter Chambers.

Open Air in Wien
Damit will Robbie im Sommer 2016 wieder auf Open-Air- Tournee gehen. Mindestens ein Wien-Konzert (Stadion oder Krieau) ist fix eingeplant. „Ich gelte überall als Star, doch nur in Österreich fühle ich mich als echter Weltstar. So wie Michael Jackson“, erklärt Robbie seine ­Österreich-Liebe.

Abschied
Gestern um 14.24 Uhr jettete Robbie weiter nach Abu Dhabi. Zuvor hatte er 100 Stunden lang Österreich auf Trab gehalten: Er feierte eine Geheim-Party, narrte die Fans mit falschem Terminplaner und ließ Hund Spencer täglich über das Leben mit dem „fetten Popstar“ twittern. Auch der wurde zum Austro-Fan: „Danke Österreich. Ihr wart gewaltig.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum