Take That: Kein Österreich-Stop

Schade

Take That: Kein Österreich-Stop

Good News: Die Brit-Band Take That startet demnächst – inklusive Robbie Williams – ihre große Progress Live-Tournee 2011.

Erstmals live seit 1995
Auftakt ist am 27. Mai im englischen Sunderland Stadium of Light. 29 Stationen auf der heimatlichen Insel und in Irland (Dublin) sowie weitere sieben Stationen auf dem Kontinent sind für die Reunion-Tour geplant, die erstmals seit 1995 alle fünf Band-Mitglieder (Gary, Howard, Jason, Mark und Robbie) live zusammenführt.

Fans müssen ausweichen
Bad News: Take That kommen im Zuge ihrer Tournee aber leider nicht nach Österreich. Zwei sommerliche Termine waren bereits fürs Ernst Happel Stadion reserviert, doch die Veranstalter bekamen kalte Füße. So müssen Fans nach Mailand (12. Juli, San Siro) oder nach München (29. Juli, Olympiastadion) ausweichen.

Autor: (hir)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum