amy winehouse

Back To Black

Winehouse-Album stürmt weltweit Charts

Auf iTunes liegt "Back To Black" in 16 Ländern an der Spitze.

Als Musikerin hat Amy Winehouse in ihrem kurzen Leben nur zwei Alben veröffentlicht. Neben ihrer großen Bekanntheit durch ihre privaten Eskapaden erlangte sie mit ihrem künstlerischen Werk höchstes Lob von der internationalen Kritik.

Diashow: Amy Winehouse: Ihr Leben in Bildern

Amy Winehouse: Ihr Leben in Bildern

×

    Eigenwillig
    Ihr " Amy -Jazz", eine ebenso eigenwillige wie eingängige Mischung aus Jazz, Hip Hop, Soul und R'n'B, lebte besonders von der markanten Stimme der Sängerin und Songschreiberin. Vor allem mit ihrem zweiten Album "Back to Black" erreichte Winehouse weltweit Charts- und Auszeichnungserfolge.

    Stürmt Charts in 16 Ländern
    "Back to Black" ist nur Stunden nach der Todes-Nachricht der Sängerin auf iTunes wieder auf Platz 1 eingestiegen und das in 16 Ländern! Das fünf Jahre alte Erfolgsalbum schoss am Montag, 25.7., an die Spitze unter anderem in den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland sowie Österreich. Auch die Singles "Back To Black" und "Rehab" landeten auf den Plätzen 81 und 181 in den Charts. Es wird erwartet, dass Amys Musikvermächtnis sich länger in den Charts hält. Winehouse kam zuletzt durch merkwürdige Auftritte in die Schlagzeilen.

    Amy Winehouse ist tot