Anastacia 
feiert ihr Comeback

Wien-Konzert

Anastacia 
feiert ihr Comeback

ÖSTERREICH holte Anastacia. Rock-Röhre feiert „Resurrection“.

Sie kämpfte – erfolgreich – gegen den Krebs, musste letzten November wegen einer Kehlkopfentzündung ihren Wien-Gig absagen. Am gestrigen Mittwoch sollte Anastacias Konzert in der Wiener Stadthalle endlich klappen. ÖSTERREICH präsentierte das Comeback mit dem naheliegenden Titel Resurrection.

Ein großes A im Hintergrund, zwei tolle Background-Sängerinnen und eine Rockband – sonst nichts. Anastacia ließ bei ihrem ÖSTERREICH-Konzert in der Stadthalle nicht den Bombast, sondern die Stimme sprechen. Vom Opener Left Outside Alone bis zum Finale I’m Outta Love begeisterte sie 1.700 Fans mit wohltuendem Understatement. Von der Krankheit noch etwas ­gebremst, war sie stimmlich perfekt und überraschte Wien auch mit dem AC/DC-Cover Back In Black.

Diashow: Anastacia live in Wien

Anastacia live in Wien

×