Diashow Drama um EAV-Star Andy Töfferl

Andy Töfferl (56) tot

Drama um EAV-Star Andy Töfferl

Ex-EAV-Keyboarder Andy Töfferl (56) starb in Graz an einem Herzinfarkt.

„Ich kann es gar nicht glauben“, sagt EAV-Legende und Dancing Stars-Moderator Klaus Eberhartinger (61) zu ÖSTERREICH. „Plötzlicher Herzstillstand – Andys Tod hat uns alle überrascht.“

Töfferl, ein gebürtiger Kärntner, war jahrelang Keyboarder der Ersten Allgemeinen Verunsicherung. 2001 verließ er die Band, startete sein eigenes Showprogramm als Musiker und Kabarettist.

Der Vater einer Tochter saß Samstag vorm Fernseher, als er plötzlich zusammensackte und ins Koma fiel. Er konnte nicht mehr gerettet werden.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×