Aura Dione rockt Innsbruck

Jugend-Olympia

Aura Dione rockt Innsbruck

Neben Sport gibt es auch viele musikalische Highlights bei der Jugend-Olympia.

Zurzeit finden in Innsbruck die 1. Olympischen Jugend-Winterspiele (YOG) statt. Im Zeitraum vom 13.1 bis 21.1 werden sich unzählige Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren aus vielen Nationen miteinander matchen und um die olympischen Medaillen kämpfen. Abseids des sportlichen Leistungskampfes zeigt sich Innsbruck  von seiner jungen, pfiffigen Seite und lockt mit einem rockigen internationalen Konzertprogramm in die Stadt am Inn. Topact ist die dänische Popsängerin Aura Dione.

Maria-Theresien-Straße wird zur Entertainment-Meile
Die Innsbrucker Maria-Theresien-Straße wird für die Jugendspiele zur "Medal Plaza", auf der es täglich ab Mittag ein Kinderprogramm geben soll. Vor den Siegerehrungen am Abend gibt es zudem täglich Tiroler Volkskultur, unter anderem mit den Wiltener Sängerknaben oder der 15-jährigen Zillertaler Sängerin EMA.

Zur späterer Stunde Party-Meile
Die anschließenden Nachtkonzerte - alle bei freiem Eintritt - sind dann internationalen Künstlern vorbehalten. Der Höhepunkt wird am 21. Jänner die dänische Popsängerin Aura Dione sein. Dazu tritt auch die von ihren TV-Auftritten bei Grissemann und Stermann bekannte Band Russkaja auf.

Die Hauptacts in Innsbruck
14.1. Patrice
15.1. Russkaja
16.1. SK Invitational feat. Texta
17.1.:Friska Viljor
18.1. Stereo MCs;
19.1. Tanz Baby und Kommando Elefant
20.1. Kaizers Orchestra
21.1. Aura Dione

Diashow: Die Kultur-Highlights des Jahres 2012

Die Kultur-Highlights des Jahres 2012

×