Barbie Girl

Die Flop Ten

"Barbie Girl": Schlechtester 90er-Song

Rolling Stone wählt die zehn schlechtesten Songs der 90er-Jahre.

"I'm a barbie girl, in a barbie world / Life in plastic, it's fantastic! / you can brush my hair, undress me everywhere / Imagination, life is your creation" gesungen mit schriller Stimme. Können Sie sich daran noch erinnern? 1997 eroberte die skandinavische Band Aqua mit dem nervigen Ohrwurm die Charts. Jetzt wählten die Leser der Musikzeitschrift Rolling Stone den Hit zum schlechtesten Song der 90er-Jahre. Ein verdienter Sieg.

Auch auf Platz Zwei findet sich ein Charts-Erfolg wieder, bei dem manch einem heute noch ein kalter Schauer den Rücken hinunterläuft: Macarena von den Los Del Río (1993). Auf dem dritten Rang krächzt Country-Star Billy Ray Cyrus über sein Achy Breaky Heart.

Die zehn schlechtesten Songs der 90er-Jahre:

  1. Aqua, Barbie Girl (1997)
  2. Los Del Río, Macarena (1993)
  3. Billy Ray Cyrus, Achy Breaky Heart (1992)
  4. Vanilla Ice, Ice, Ice Baby (1990)
  5. Chumbawamba, Tubthumping (1997)
  6. Hanson, MMMBop (1997)
  7. Celine Dion, My Heart Will Go On (1997)
  8. Baha Men, Who Let the Dogs Out (2000)
  9. Right Said Fred, I'm Too Sexy (1991)
  10. 4 Non Blondes, What's Up (1993)