Barbra Streisand singt bei Oscar-Gala

Nach 36 Jahren Pause

Barbra Streisand singt bei Oscar-Gala

Auch Norah Jones und Adele sind am 24. Februar auf der Bühne vertreten.

Bei der diesjährigen Oscar-Gala am 24. Februar in Los Angeles lassen sich die Veranstalter nicht lumpen, enn es um das Rahmenprogramm bei der Preisverleihung geht. Zum ersten Mal seit 36 Jahren tritt die US-Sängerin und Schauspielerin Barbra Streisand  in diesem Jahr bei der Oscar-Gala auf.

Zuletzt 1977 bei Oscars performt
Die bereits mehrfach Oscar-gekrönte Streisand habe zuletzt 1977 bei der Preisverleihung gesungen, teilten die Veranstalter am 30. Jänner in Los Angeles mit. Welches Lied Streisand vortragen wird, wurde zunächst nicht bekanntgegeben. Bei der Verleihung der wichtigsten Filmpreise der Welt am 24. Februar in Los Angeles sollen außerdem die Sängerinnen Norah Jones und Adele auf der Bühne stehen. Jones soll den Titelsong der Komödie "Ted" singen, Adele den James Bond-Titelsong "Skyfall".

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2013

Die Musik-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier gehts zu den aktuellsten Musik-Videos.