Britney Spears: Neues Album mit Schwester

Familien-Produktion

Britney Spears: Neues Album mit Schwester

Die Spears-Schwestern scheinen an gemeinsamer Platte zu tüffteln.

Unlängst sorgte Britney Spears mit ihrer neuen Single "Scream and Shout", die sie gemeinsam mit dem Rapper Will.i.am aufgenommen hatte für Furore. Scheinbar ist di einstige Pop-Prinzessin dabei wieder auf den Geschmack gekommen. Den zurzeit arbeitet die mittlerweile 31-Jährige an einem neuen Album. Niemand geringerer als ihre kleine Schwester, Jamie Lynn Spears, soll ihr dabei helfen. Das geht aus einem Bericht des deutschen Magazins "Promiflash.de" hervor.

Neue CD mit persönlicher Note
Der Produzent Antony Preston, der auch eng mit Will.i.am zusammenarbeitet, hat nun die Gerüchteküche an einer Koproduktion der Spears-Schwestern angeheizt. Einer seiner Twitter-Einträge könnten eine solche Zusammenarbeit belegen. Denn in der Vorwoche verriet er, dass Jamie Lynn gerade eifrig dabei ist, im Studio neue Songs einzuspielen. "Zwei fertig... Noch vier übrig! Werde meinen Vocal Coach Jamie Lynn Spears vermissen :)", twitterte er n die Welt hinaus.

Fans hakten nach
Darauf meldete sich ein Anhänger von Britney zu Wort und fragten nach: "Ich bin verwirrt? Britney mit ihrer Schwester?" Der Produzent zwitscherte kurz und prägnant mit einer aussagekräftigen Meldung zurück:  "Ich weiß ;-)!". Die Chancen auf ein neues Spears Album, an dem beide Schwester beteiligt sind, stehen somit mehr als nur gut. Die Fans freut das sicher.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2013

Die Musik-Highlights des Jahres 2013

×