Bushido

Gasometer

Bushido sagt Wien-Konzert ab

Erkrankter Rapper wird am 17 . April nicht in der Bundeshauptstadt auftreten. 

Schlechte Nachricht für die Wiener Fans des deutschen Rappers Bushido: Der Musiker muss "aus gesundheitlichen Gründen" seine geplante Tournee und damit auch das für 17. April im Gasometer geplante Konzert absagen, wie seine Agentur am Montag mitteilte.

Am Samstag war die Mutter des 34-jährigen Bushido verstorben. Die Tour mit elf Terminen zum aktuellem Album "AMYF" hätte eigentlich am morgigen Dienstag in Zürich beginnen sollen.

Neue Termine für die Konzerte würden in Kürze bekannt gegeben, teilte der Veranstalter weiter mit. Die schon verkauften Karten sollen demnach ihre Gültigkeit behalten.

Bushido: Lass mich allein

Diashow: Die Pop-Download-Champs seit 2005

Rihanna belegt mit 47,571 Mio. Downloads seit 2005 den Platz eins.

Auf Nummer zwei liegen die Black eyed Peas mit 42,405 Mio. Downloads.

Der amerikanische Rapper Eminem rangiert auf Position drei mit 42,29 Mio Downloads.

Lady Gaga bekleidet den Rang vier im Download-Ranking mit 42,078 Mio Downloads.

Die Country-Sängerin Taylor Swift rangiert auf Platz fünf mit 41,821 Mio Downloads.

Die Pop-Prinzessin Katy Perry logiert auf Position sechs mit 37,62 Mio. Downloads.

Lil Wayne schafft es mit 36,788 Mio. Downloads auf Platz sieben.


Beyonce rangiert mit 30,439 Mio. Downloads auf Platz acht.

Kayne West reiht sich mit 30,242 Mio. Downloads auf die Neun.

Das einstige Pop-Prinzesschen Britney Spears rundet die Top Ten ab mit 28,665 Mio. Downloads.