Doris Day (87) feiert ihr Comeback

Nach über 20 Jahren

Doris Day (87) feiert ihr Comeback

Vor 20 Jahren abgetaucht: Jetzt Rückkehr mit neuem Album "My ­Heart".

Sie galt seit Jahren als Phantom, viele dachten sogar, sie sei längst verstorben. Denn Doris Day (87) lebte die letzten 20 Jahre völlig zurückgezogen in ihrer Villa in Kalifornien – nur ihre engste Familie durfte sie sehen. Die einst weltberühmte Schauspielerin (Bettgeflüster) wollte nicht mehr Star sein. Auf wenigen Paparazzi-Bildern, die sie beim Einkaufen im Supermarkt zeigen, war sie kaum wiederzuerkennen.

Comeback
Jetzt meldet sie sich zurück: Day bringt am 2. September ihr Album My Heart heraus. Für die Promotion zeigt sie sich erstmals wieder öffentlich und ließ sich mit ihrem Hund Duffy fotografieren.

Auf der CD mit 12 Liedern befinden sich aber nicht ihre Greatest Hits wie Que sera, sera – sondern neben Lieblingstiteln (Daydream) auch neue, bisher unveröffentlichte Songs, die ihr 2004 verstorbener Sohn Terry Melchers produziert hat.

Das Album soll seiner gedenken. „Ich bin so aufgeregt“, sagte Day nun in einem Interview. „Ich habe die Lieder alle selbst ausgesucht – sie zeigen meine Liebe zu Tieren und meinem Sohn. Das sind die wichtigsten Dinge für mein Herz.“

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×