Eros Ramazzotti - Noi

Neue Platte & Konzert

Eros Ramazzotti meldet sich mit "Noi" zurück

Neben dem neuen Album wird er seine Fans auch mit einem Wien-Gig beglücken.

Erst im Vorjahr brachte der italienische Schmuse-Sänger Nummer eins, Eros Ramazzotti, sein 15. Studio-Album mit Titel "Inevitabile" heraus. Doch der mittlerweile 49-jährige weiß genau, worauf es ankommt, um erfolgreich zu sein. Deshalb legt er genau ein Jahr später mit "Noi" seine neue Platte vor und versüßt seinen Anhängern die trüben Herbst- und Wintertage mit einer geballten Ladung italienischem Flair. Mit oe24.at können Sie eines von drei Eros Ramazzotti „Noi“-Alben gewinnen.

Hier eine kleine Hörprobe: Un Angelo Disteso Al Sole

"Noi" stärkt das Wir-Gefühl
Mit dem neuen Album und dem Titel "Noi", was zu gut deutsch "Wir" heißt,  bleibt der italienische-Schmusebarde seiner Linie treu und präsentiert Autobiografisches mit viel Gefühl in Form von wunderschönen Balladen und schnelleren Tracks, die zwischen Rock und Pop angesiedelt sind. Insgesamt 14 neue Tracks stehen somit in den Startlöchern, um seine Fans mit dem "dolce Vita"-Virus zu infizieren. Aber weil eben das Album "Noi" heißt, setzt Ramazzotti dabei auch auf Teamwork. So sind etwa Duette mit Nicole Scherzinger und "Il Volo" mit auf der neuen Platte darauf.

Ramazzotti über 30 Jahre im Business
Kaum zu glauben, dass der gebürtige Römer schon seit über 30 Jahren erfolgreich im internationalen Musik-Business unterwegs ist. Er hat über 50 Millionen Studioalben verkauft und die Menschen rund um den Globus auch live in seinen Bann gezogen. Letzteres wird er am 10. April in Wien wieder tun. Denn da gastiert der fesche Italiener in der Wiener Stadthalle.

Info
Alle Informationen rund um das Eros Ramazzotti Konzert in der Wiener Stadthalle erhalten Sie unter www.oeticket.com.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2012

Die Musik-Highlights des Jahres 2012

×