Carla Bruni

Bühnen-Comeback

Ex-First Lady Carla Bruni tourt wieder

 Einstige First Lady bringt neues Album im April heraus und tritt wieder auf.

Die Ehefrau des französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy, Carla Bruni-Sarkozy, geht ab Herbst wieder als Sängerin auf Tournee. Die gebürtige Italienerin werde ihr neues Album "Little French Songs" vorstellen, das am 1. April herauskommen soll, teilte das Plattenlabel Barclay am 22. Jänner in Paris mit. Ein erster Auszug aus dem neuen Album solle bereits am 28. Jänner veröffentlicht werden. Die Sängerin hatte ihre früheren Verträge mit dem Label Naive abgeschlossen.

Vom Model zur Musikerin bis hin zur First-Lady
Bruni-Sarkozy war eines der Topmodels der 90er-Jahre, bevor sie sich der Musik zuwandte. Ihr erstes Album ("Quelqu'un m'a dit") kam bei Publikum und Kritikern gleichermaßen gut an, es verkaufte sich rund zwei Millionen Mal, davon etwa 800.000 Mal im Ausland. Die zweite und dritte CD blieben hinter diesem Erfolg zurück.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2013

Die Musik-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier gehts zu den aktuellsten Musik-Videos.