The Coronas rocken Wiener Chelsea

Neues Album

The Coronas rocken Wiener Chelsea

Die irischen Roker kommen nach Wien um ihr neues Album vorzustellen.

"The Coronas" sind in Österreich noch weniger bekannt. Dafür sind sie in ihrer Heimat Irland gefeierte Rocker. Die vier Burschen aus Dublin sind nämlich nach U2 die zweit-erfolgreichste Band in Irland. Viermal gelang es "The Coronas" mit Platin-Schallplatten ausgezeichnet zu werden und auch die Stadien sind bis auf den letzten Platz ausgebucht, wenn sie in Irland auftreten. Ihre Unbekanntheit in Europa und da vor allem in Österreich soll sich aber schlagartig ändern. Der Termin für die Füllung dieser musikalischen Bildungslücke steht auch schon. Am 18. Mai kommen die vier Iren nach Wien. Mit oe24.at können Sie 3x2-Pakete  „Meet & Greet“, Konzert-Tickets und Alben von "The Coronas" gewinnen.

Hier eine kleine Hörprobe: Addicted To Progress

Albumveröffentlichung und Gig
Am 18. Mai wollen die vier Herrschaften der irischen Band sich auch in Österreich einen Namen machen, denn da werden sie den Wiener Club Chelsea rocken und zeigen, dass sie zu Recht mit vier Platin-Platten in ihrer Heimat ausgezeichnet wurden. Mit im Gepäck haben sie ihr neues Album "Closer To You", welches genau an diesem Tag in Österreich veröffentlicht wird.

Sensationelle Live-Shows
In Irland sind "The Coronas" vor allem für ihre Live-Acts bekannt. Trotz ihrer Routine und ihrem Bekanntheitsgrad auf der Insel werden ihre Shows kein bisschen langweilig. Jedes Mal überraschen sie ihre Fans aufs Neue. Gemeinsam waren sie schon mit Musik-Größen wie Paul McCartney, Pink und The Script auf der Bühne und heizten ihren Fans ordentlich ein. Am 18. Mai haben österreichische Fans dann auch einmal die Gelegenheit die vier Herrschaften persönlich im Wiener Chelsea kennen zu lernen.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2012

Die Musik-Highlights des Jahres 2012

×