Green Day - Tre!

Neue Platte

Green Day -Trilogie mit "Tre!" nun vollständig

Kreis der für 2012 angekündigten Trilogie hat sich mit "Tre!" geschlossen.

Gerade rechtzeitig vor Weihnachten haben die Burschen der US-amerikanischen Kult-Band Green Day ihr neues Album herausgebracht. Es trägt den klingenden Namen "Tre!" und ist die dritte und letzte Platte der für 2012 angekündigten Album-Trilogie- Zuvor veröffentlichten die Kaliformier "Uno!" und "Dos!"

Hier eine kleine Hörprobe "The Forgotten"

Mit "Uno!", "Dos!" und "Tre!" auf Chart-Sturm
Mit der dritten veröffentlichten Scheibe haben sich die US-Amerikaner dieses Mal selbst übertroffen. Denn mit "Tre!" verbinden sie die unterschiedlichen Stilrichtungen aus den beiden Vorgängerplatten und setzen sich somit ein kleines, aber feines rockiges Denkmal.

Entschädigung für geplatzte Tour
Die akustische Trilogie scheint somit als kleine Entschädigung für eine im Herbst geplatzte Tour zu sein. Denn Ende Oktober musste die Band wegen den Drogen-Problemen von Frontmann Billie Joe Armstrong den Rest ihrer US-Tour canceln. Armstrong war Ende September bei einem Auftritt in Las Vegas auf der Bühne ausgerastet. Er beschimpfte die Veranstalter des Festivals und zertrümmerte seine Gitarre. Die Band sagte erste Konzerte ab, der Sänger ging auf Entzug. Wenn man die Burschen schon nicht live sehen kann, dann sollte man sie zumindest zu Hause mit neuem Material hören können - Das scheint im Nachhinein betrachtet die Devise der Trilogie gewesen zu sein. Die Fans freut es auf jeden Fall, wenn sie neue Musik geschenkt bekommen.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2012

Die Musik-Highlights des Jahres 2012

×