Guns N’ Roses rocken getrennt

Axl am Schwarzsee

Guns N’ Roses rocken getrennt

Axl in Graz, Slash in Wien. Zerstrittene Kultband Guns N’ Roses rockt Österreich.

Drei Stunden Show, an die 30 Hits und alle Klassiker – mit ihrer aktuellen Chinese Democracy-Tour bewegen sich Guns N’ Roses in Springsteen-Dimensionen. Axl Rose ist (bis auf die gewohnten mehrstündigen Verspätungen) stimmlich fit, die neue Band (ohne Slash) rockt besser denn je, und selbst der lange verschmähte Hit Civil War ist wieder im Programm. Am 29. 6. live am Schwarzlsee bei Graz. Da rocken Axl und Co. gemeinsam mit The Cult, Soulfly und Alkbottle ihr Österreich-Konzert.

Slash spielt mit Ozzy
Vom Opener Chinese Democracy bis zum Finale Paradise City planen die Guns das größte Hardrock-Feuerwerk des Jahres: mit Sweet Child O’ Mine, Live And Let Die und November Rain. Nur Slash fehlt. Er rockt dafür am 26. 6. mit Ozzy Osbourne in der Wiener Stadthalle. Nur drei Tage und 145 Kilometer entfernt – so nahe kamen sich die Intimfeinde seit dem Split (1994) nicht mehr!

Diashow: Die Pop-Download-Champs seit 2005

Die Pop-Download-Champs seit 2005

×