Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Zuviel des Guten

Indira: Popo-Show im "Chillsong"

Knappe Höschen & twerken im neuen Video. Fans finden's nur peinlich.

Dass Indira Weis ihren Allerwertesten gerne in Szene setzt, wissen wir spätestens seit ihrem nackten Facebook-Foto mit Bambi . Das ist aber auch alles, was sie kann. Eigentlich ist Indira ja Sängerin, doch mit der Musik-Karriere hat es irgendwie nie so richtig geklappt. Auch ihr "Chillsong" ist eher als Flop einzuordnen. Auch wenn sie versucht, das Musikvideo dazu mit ihrem Po aufzuwerten. Leider ohne Erfolg.

Peinliche Popo-Show
In Shirt und knapper Unterhose hüpft sie durch den Clip und twerkt dabei, was das Zeug hält. Gut, gegen ihren Po kann man jetzt nichts Schlechtes sagen, aber das Video ist trotzdem einfach nur peinlich. Indira ist aber stolz darauf. "Alles aus eigener Kraft. Kaum einer hat an mich geglaubt. Ein Jahr harte Arbeit. Ich habe alles selbst produziert und finanziert. Ein Herzensprojekt", erzählt sie der Bild-Zeitung.

Vom Resultat sind die Leute aber nicht richtig überzeugt. Im Gegenteil! Auch sie finden Indira und das Musikvideo peinlich. "Völlig unpassend für dein Alter. Kann man nicht ernst nehmen", kommentiert ein Fan.