Joe Bonamassa kommt nach Wien

Vorverkauf gestartet

Joe Bonamassa kommt nach Wien

Der 36-Jährige Bluesrocker gastiert im Oktober in der Wiener Stadthalle.

"Niemand in der Bluesrock-Szene spielt mit so viel Leidenschaft und Talent und gleichzeitig mit so viel Ehrerbietung vor denen, die vor ihm auf der Bühne standen“, schrieb das Magazin "Classic Rock" über den 36-jährigen Bluesrocker Joe Bonamassa. Ob die gestreuten Rosen auch wirklich zutreffend sind, davon können sich Blues-Liebhaber am 4. Oktober ein Bild machen. Denn da gastiert der Musiker in der Wiener Stadthalle.

Verzauberte bereits Staatsoper
Sein „Acoustic“-Auftritt im Rahmen des Jazz Fest Wiens im Vorjahr in der Staatsoper sorgte dafür, dass der Bluesrocker bereits in der Bundeshauptstadt bekannt ist. In den US-Billboard Blues Charts ist der zu den "hardest working men in business" zählende US-Gitarrist & Sänger derzeit mit gleich zwei Alben vertreten, darunter mit  "Driving Towards The Daylight“ (2012), das es bis auf Platz eins brachte, und auch in Deutschland  und Großbritannien hohe Charts-Platzierungen erreichen konnte.

Jung und zielstrebig auf Europa-Kurs
Am 08. Mai gerade mal 36 Jahre alt, gilt Bonamassa bereits jetzt als einer der versiertesten Gitarristen unserer Zeit. Als einer, der sowohl Rock- als auch Blues-Fans zu begeistern vermag, und der Gattung "Bluesrock“ wieder zu jungem Publikum, Massenpopularität und ausverkauften Häusern verhilft. Deshalb sollten Fans des US-Amerikaners schnell sein, denn Tickets für das Oktober-Konzert sind bereits zu haben.

Info
Alle Informationen rund um das Joe Bonamassa Konzert am 4. Oktober erhalten Sie unter www.oeticket.com.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2013

Die Musik-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier gehts zu den aktuellsten Musik-Videos.