Justin Bieber

AMAs-Show

Justin Bieber nicht zu stoppen

Viermal war er nominiert, drei Trophäen durfte Bieber mit nach Hause nehmen.

Es war der Abend der großen Musik-Stars. Justin Bieber holte sich gleich drei der begehrten American Music Awards. Getuschelt wurde aber hauptsächlich über das angebliche Liebes-Aus mit seiner Freundin Selena Gomez.

Diashow: Die Stars der "American Music Awards 2012"

Justin Bieber war überwältigt: Der 18-Jährige war der Abräumer der "American Music Awards 2012".

An seinem großen Abend begleitete ihn seine Mutter.

Sexy: Gwen Stefani.

Goldig: Heidi Klum.

Ups: Christina Aguilera im wenig schmeichelhaften Dress.

Mr. Gangnam Style.

Immer ein Knaller: Nicki Minaj.

Pink.

Taylor Swift.

Stacy Keibler kam ohne George Clooney.

Cindy Lauper.

Carrie Underwood: Nicht ohne ihren Mann!

Aktrice Elisha Cuthbert.

Ginnifer Goodwin.

Fifty Cent.

Hayden Panettiere.

Colbie Caillat.

Wyclef Jean.

Lance Bass.

Taylor Swift: Erst züchtig...

... dann als Vamp.

Heiße Show von Kesha.

Eh klar: Christina Aguilera trug auf der Bühne nicht viel.

Pink behielt die Kleider an, ihr Tänzer nicht.

Gangnam Style.

Oben ohne: Chris Brown.

MC Hammer.

Carrie Underwood.

Pitbull.

Preis für Usher.

Schelte
Christina Aguilera befremdete bei ihrem Auftritt. Mit mehr als üppigen Kurven, die sie in einen megaknappen Body gequetscht hat, zeigt sie nicht gerade Klasse.

Fehlte
Nicht dabei sein konnte Rihanna – sie hat zwar einen Award gewonnen, stand aber im Zuge ihrer aktuellen Promotour in Berlin auf der Bühne.

Diashow: American Music Awards: Die glücklichen Gewinner

Diese Künstler erhielten Auszeichnungen:

Künstler des Jahres: Justin Bieber

Neuer Künstler: Carly Rae Jepsen

Pop/Rock Frau: Katy Perry

Pop/Rock Mann: Justin Bieber

Pop/Rock Band: Maroon 5

Pop/Rock Album: Justin Bieber

Rap/Hip-Hop Künstler: Nicki Minaj

Country Künstler: Taylor Swift

Soul/R&B Frau: Beyonce

Soul/R&B Mann: Usher

Soul/R&B Album: Rihanna

Alternative Rock: Linkin Park

Latin Künstler: Shakira

Electronic Dance: David Guetta