Katie Melua startet wieder durch

Neue CD & Wien-Konzert

Katie Melua startet wieder durch

Katie Melua überrascht mit neuer CD „Ketevan“ sogar die Queen.

11 Millionen verkaufte CDs, 56 Platin-Alben und der Eintrag ins Guinness Buch für ihr Unterwasser-Konzert 2006 - Katie Melua ist die erfolgreichste Sängerin Europas. Morgen bringt die hübsche Georgerin mit der sanften Stimme ihre neue, sechste CD Ketevan. Damit gastiert sie am 12. Dezember auch in der Wiener Stadthalle.

Nach Faserschmeichler-Welthits wie Nine Million Bicycles oder The Closest Thing To Crazy schlägt Melua auf „Ketevan“ aber auch härtere Töne an: Mit Love Is A Silent Thief vertont sie die Abhängigkeit, Qual und Frustration des Verliebtseins und bei Idiot School liefert sie eine selbstironische Abrechnung des Pop-Bizz.

Jubilee
Dazu erfreute sie mit der aktuellen Hit-Single I Will Be There im Juli sogar schon die Queen: Katie spielte damit im Buckingham Palace zum 60-jährigen Thronjubiläums live auf.

Autor: zet

Diashow: Die Pop-Download-Champs seit 2005

1/10
Britney Spears
Rihanna

Rihanna belegt mit 47,571 Mio. Downloads seit 2005 den Platz eins.

2/10
Britney Spears
Black Eyed Peas

Auf Nummer zwei liegen die Black eyed Peas mit 42,405 Mio. Downloads.

3/10
Britney Spears
Eminem

Der amerikanische Rapper Eminem rangiert auf Position drei mit 42,29 Mio Downloads.

4/10
Britney Spears
Lady Gaga

Lady Gaga bekleidet den Rang vier im Download-Ranking mit 42,078 Mio Downloads.

5/10
Britney Spears
Taylor Swift

Die Country-Sängerin Taylor Swift rangiert auf Platz fünf mit 41,821 Mio Downloads.

6/10
Britney Spears
Katy Perry

Die Pop-Prinzessin Katy Perry logiert auf Position sechs mit 37,62 Mio. Downloads.

7/10
Britney Spears
Lil Wayne

Lil Wayne schafft es mit 36,788 Mio. Downloads auf Platz sieben.

8/10
Britney Spears
Beyonce


Beyonce rangiert mit 30,439 Mio. Downloads auf Platz acht.

9/10
Britney Spears
Kayne West

Kayne West reiht sich mit 30,242 Mio. Downloads auf die Neun.

10/10
Britney Spears
Britney Spears

Das einstige Pop-Prinzesschen Britney Spears rundet die Top Ten ab mit 28,665 Mio. Downloads.