Ostbahn Kurti

Abschiedskonzert

Kurt Ostbahn: Mit Whiskey in Pension

20.000 Fans waren dabei, als der Sänger im Prater begeisterte.

"Madln und Buam, ihr habt einem alten Mann eine große Freude bereitet!" Am Sonntag verabschiedete sich Kurt Ostbahn mit dem zweiten Marathon-Konzert - 30 Songs in drei Stunden - auf der Wiener Kaiserwiese in die Musik-Pension.

Whiskey gegen Traurigkeit
20.000 Fans rockten zu Kulthits wie "Bertl Braun", "Arbeit" oder "57-Chevy". Viele wollten den Kultstar gar nicht mehr gehen lassen. Ostbahn trocknete die Abschieds-Tränen mit Hochprozentigem. Whiskey stand immer für ihn bereit. Einen Liter pro Auftritt soll er konsumiert haben. Na dann Prost und auf dich, Kurti.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2014

Die Musik-Highlights des Jahres 2014

×