Kylie Minougue

Ersatzlos gestrichen

Kylie Minogue sagt Wien-Konzert ab

Es wird keinen Ersatztermin für Stadthallen-Konzert am 23. Oktober geben.

Das für den 23. Oktober geplante Konzert von Kylie Minogue in der Wiener Stadthalle muss "aufgrund von Änderungen im internationalen Tourneeplan der Künstlerin" entfallen. Das teilte das Management heute, Donnerstag, mit.

Kein Kiss für Fans
Als wäre das allein nicht schon schlimm genug, wurde im selben Atemzug auch noch verkündet, dass es keinen Ersatztermin geben wird. Eigentlich wollte Madame Minogue am 23. Oktober mit allen Hits aus ihrem Album "Kiss Me Once" die österreichischen Fans erfreuen. Doch dazu wird es nun fürs erste nicht kommen.Bereits erworbene Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2014

Die Musik-Highlights des Jahres 2014

×