Led Zeppelin

Album-Comeback

Led Zeppelin lassen wieder aufhorchen

Die Kultrocker könnten noch vor Weihnachten neues Album heraus bringen.

Lange Zeit üben sich die Fans der britischen Kult-Rockband Led Zeppelin nun schon in Geduld. Seit 2007 haben die Rocker nichts Neues von sich mehr veröffentlicht. Doch Led Zeppelin könnten fünf Jahre nach ihrer einmaligen Reunion einen Mitschnitt dieses Konzertes in London auf den Markt bringen, heißt es.

Gerüchteküche brodelt
Davon sind Insider überzeugt, nachdem die Rockgruppe am Wochenende im Internet eine kryptische, nur aus dem Wort "Five" (Fünf) bestehende Botschaft gepostet hat. Led Zeppelin waren vor fünf Jahren für eine einzige Reunion-Show in der O2-Arena zusammengekommen. Statt des verstorbenen Drummers John Bonham saß dessen Sohn Jason am Schlagzeug. Der Auftritt war ein Triumph. Seit damals wird der Mitschnitt von Fans sehnsüchtig erwartet.

Erscheinungstermin im November
Eine weitere Quelle gab im Gespräch mit der britischen Zeitung "The Sun" noch weitere Details zum neuen Led Zeppelin-Album bekannt. "Jimmy war im Studio um sicher zu stellen, dass alles perfekt laufe. Die Band möchte an ihren außerordentlich hohen Standards festhalten. Es wird am 22. November heraus kommen im Zuge einer weltweit gleichzeitigen Veröffentlichung", so der Insider weiter. Das gibt den Led Zappelin Fans sicher Grund zur Freude und heizt auch sicher das Weihnachtsgeschäft schon ein wenig an.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2012

Die Musik-Highlights des Jahres 2012

×