Erstes Duett von Lavigne und Kroeger

"Let Me Go"

Erstes Duett von Lavigne und Kroeger

In ihrem ersten gemeinsamen Song singen die frisch Vermählten über Trennung.

Die kanadische Rockröhre Avril Lavigne und ihr frisch angetrauter Ehemann Chad Kroeger haben ihr erstes gemeinsames Duett aufgenommen und nun auch ein Video dazu veröffentlicht. In "Let Me Go" singt das junge Ehepaar über Trennungen. Ob das für die beiden wirklich ein gutes Omen ist, nachdem sie sich erst kürzlich das Ja-Wort gegeben haben, wird sich zeigen. Fest zu stehen scheint allerdings, dass die neue Single ein Erfolg wird. Gefühlvoll aber doch rockig trällern sie sich durch ihre Duett-Debüt.

Hier der herzzerreissende Clip zu "Let Me Go"

Vom Loslassen
"Ich löse mich von den Erinnerungen / Muss sie loslassen, einfach loslassen / Ich hab mich verabschiedet, alles in Brand gesetzt  / muss es einfach loslassen", singt Lavigne in "Let Me Go" vor mich hin und kann ihre Tränen nicht zurückhalten. Sie sitzt im Großteil des Clips hinter einem Klavier und trauert vor sich hin. Gegen Ende kommt auch ihr Mann Chad dazu. Er steht hinter ihr und legt seine Hände auf ihre Schulter, als wolle er sie beschützen und das Leid von ihr abwenden. Zum Schluss verschwindet er aber von der Bildfläche und im Video somit auch aus ihrem Leben. In der Realität sind die beiden Turteltäubchen aber nach wie vor überglücklich miteinander. Scheinbar wollte Lavinge mit dem neuen Song die Trennung von ihrem ersten Ehemann, Deryck Whibley, zum Abschluss bringen und somit ihrem Chad zeigen, dass es nur mehr einen Mann in ihrem Leben gibt, nämlich ihn.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2013

Die Musik-Highlights des Jahres 2013

×

    Hier geht's zu den aktuellen Musik-Videos.