Limp Bizkit ganz heiß auf Nova Rock

Energie geladen

Limp Bizkit ganz heiß auf Nova Rock

"Wir werden ordentlich rocken - und zwar härter als alle anderen Bands dort!"

Nicht nur unzählige Fans können es kaum mehr erwarten bis es soweit ist, auch Rockstars sehnen das diesjährige Nova Rock Festival in Nickelsdorf bereits herbei. Eine "Kampfansage" für das Festival machte Fred Durst, Sänger von Limp Bizkit: "Wir werden ordentlich rocken - und zwar härter als alle anderen Bands dort!" Denn auch mit mehr als 30 Millionen verkaufter Platten im Rücken sei man nicht satt, betonte der Amerikaner im Interview mit der APA. "Wir sind noch sehr hungrig. Das waren wir immer und werden wir auch bis zum Ende bleiben." Die Nu-Metal-Formation tritt am Samstag, dem zweiten Tag des Festivals (8. bis 10. Juni in Nickelsdorf) auf.

Band verspricht unglaublichen Gig
"Wir kommen, um eine unglaublich tolle Zeit zu haben", plauderte ein gut aufgelegter und hörbar hoch motivierter Durst am Telefon. "Bei unserer Show wird viel Energie freigesetzt. Diese geht auf die Fans über. Von der Energie der Fans wiederum ernähren wir uns." Darum sein Appell an das Publikum: "Hält Eure Energie für Limp Bizkit zurück. Ich werdet sie brauchen." Schließlich gastieren im Burgenland weitere Kaliber wie die Toten Hosen, Linkin' Park, Metallica, Marilyn Manson oder Mastodon und Slayer.

Aufruf an Fans
Derzeit arbeitet man "nonstopp 24 Stunden am Tag" (Durst) parallel an zwei neuen Produktionen. "Diese werden komplett unterschiedlich von einander sein. Das eine Album richtet sich an ein cooles Underground-Publikum, die zweite eher an den Mainstream", so der 42-Jährige. Ob man auf Festivals im Sommer bereits frisches Material zu hören bekommt, sei abzuwarten. Auch wenn Fred Durst derzeit "keinen Gedanken" über eine Auflösung von Limp Bizkit "verschwendet", wie er betonte, riet er den Fans: "Man sollte sich unsere Show am Nova Rock unbedingt ansehen und sie genießen. Wer weiß, wie lange es Limp Bizkit noch gibt und wie oft wir noch vorbeikommen. Diese Band gibt es seit 16 Jahren, eine lange Zeit - nichts hält ewig."

Info
Alle Informationen rund um das Nova Rock Festival erhalten Sie unter www.novarock.at.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2012

Die Musik-Highlights des Jahres 2012

×