CRO

Wien-Konzert

"Maskenmann" Cro rappt heute live

Am Montag rappt der Deutsche Cro in der Wiener Stadthalle.

Cro ist ein Phänomen und ein Phantom. Der Mann mit der notorischen Pandamaske – er hatte sie sich „völlig hirnlos“, wie er sagt, auf einer Internetseite bestellt – ist Deutschlands erfolgreichster Rapper. Heute bringt er nicht wie ursprünglich geplant den Gasometer, sondern die große Wiener Stadt­halle D zum Vibrieren.

Teenager
Mit im Gepäck führt der Bambi-Gewinner und Wetten, dass ..?-Star (2012) sein aktuelles – zweites – Album Melodie, das heuer im Juni bei Chimperator/Groove Attack erschienen ist. Im Interview mit Society TV sprach er über die Arbeit an Melodie: "Wir haben einfach Musik gemacht, im Studio und daheim und schon war die Platte fertig."

Beste Single
Die neuen Songs thematisieren vor ­allem Teenager-Angst und Liebe und bieten naturgemäß zünftigen Rap, wobei Referenzen an die Kollegen Eminem, Dre und Jay-Z unüberhörbar sind. Als erste Single-Auskoppelung wurde der Song Traum bekannt. In Österreich erstürmte Cro mit dem Hit Einmal um die Welt Platz 1 der Pop-Charts.