Miley Cyrus

Entlassen

Miley Cyrus: Europa-Tournee findet statt

Aufatmen auch bei den österreichischen Miley-Fans.

Der Schock war groß bei den europäischen Fans, als Skandalnudel Miley Cyrus aufgrund von akuten Herzprobleme ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Doch ebenso groß war nun der Jubel als bekannt wurde, dass sie sich nun wieder erholt hat und die Europa-Tournee wie geplant stattfinden würde.

Wieder fit?
Der Superstar wurde dieser Tage nach großem Bangen endlich aus dem Spital entlassen und gibt sich schon wieder äußerst kämpferisch und aktiv. "Sie fühlt sich besser und die Europa-Tournee wird auf jeden Fall gemacht", ließ sie verlautbaren. Auslöser für die Herzprobleme war wohl eine allergische Reaktion auf ein Grippemedikament. Wollen wir hoffen, dass Miley wirklich erst richtig gesund wird und nicht zu früh wieder mit den Auftritten anfängt. Professionalität ist gut, aber nicht auf Kosten der eigenen Gesundheit. Am 10. Juni führt ihre große "Bangerz"-Tour Miley auch in die Wiener Stadthalle.

Diashow: Miley Cyrus: Heißer Tourstart in Vancouver