Miley Cyrus

"Mord an dem Song"

Miley Cyrus: Wirbel um Coversong

Euphorische und kritische Kommentare in sozialen Netzwerken.

US-Sängerin Miley Cyrus (21) polarisiert mit einer improvisierten Coverversion eines Folk-Songs, der in der Version von Led Zeppelin international besonders bekannt ist. "Babe I'm Gonna Leave You" hatte die 21-Jährige am Freitagabend als ihre Version "Baby, I'm Gonna Leave You" bei Soundcloud hochgeladen. Innerhalb von zwei Tagen wurde der Song mehr als 400.000 Mal abgespielt.

"Gotteslästerung"
Einige ihrer Fans reagierten euphorisch, es finden sich aber auch kritische Kommentare wie "Jemand sollte diese Gotteslästerung beenden" und "Das ist Mord an dem Song". "Babe I'm Gonna Leave You" war als Folklied entstanden und von Joan Baez populär gemacht worden, bevor Led Zeppelin dem Song zum Durchbruch verhalfen. Vor einer Woche hatte Cyrus auf Instagram angekündigt, sich an den Song "I'm Your Man" von Leonard Cohen zu wagen, was in sozialen Netzwerken ebenfalls gemischte Reaktionen hervorrief.

Diashow: Miley Cyrus live in Wien

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausenden Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausenden Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausenden Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausenden Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausenden Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausenden Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausenden Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausenden Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausenden Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.

Nach langem anfänglichen Warten, lieferte die Popsängerin Miley Cyrus eine Show, die sich gewaschen hatte. Sex. Drugs und Pop'n'Roll für tausende Fans in der Wiener Stadthalle.