Superstar in Wien

Österreich 
im Bieber-Fieber

Ausverkauft! 15.500 in Stadthalle - Irrer Hype um Justin in Wiener City.

Das Hotel Sacher, Freitag, 11 Uhr: Ein pompöser Tour-Bus hält vor dem Luxushotel. Wie auf Knopfdruck beginnen Dutzende Teenies zu kreischen. Justin Bieber ist da! Er trägt eine gelbe Hose, Baseballkappe und zeigt seinen Fans das „Victory“-Zeichen. Alexandra (21) und Nadine (18) stehen da schon fünf Stunden in der Kälte: „Er ist der Beste. Er singt und tanzt phänomenal und ist hübsch.“

Diashow: Bieber-Mania: Justin Bieber in Wien unterwegs

Bieber-Mania: Justin Bieber in Wien unterwegs

×

    Justin Bieber, 19 Jahre jung und Popstar der Youtube-Generation, beehrt Österreich – und Tausende Teenies drehen durch.

    VIDEO - Bieber-Fans belagern Hotel Sacher:

    Stadthalle voll
    Heute Abend füllt er die Stadthalle mit 15.500 Fans. Er will alle Hits spielen und als weißer Engel auf die Bühne fliegen. Die Vorfreude ist schon am Tag zuvor am Siedepunkt. Freitagnachmittag: Die Teenie-Traube vor dem Sacher wird immer größer. Ein Dutzend Polizisten versucht, den Straßenverkehr aufrechtzuerhalten. „Das geht den ganzen Tag so. Es werden immer mehr“, sagt eine Polizistin. Ganz vorne ist längst kein Durchkommen mehr. Touristen fragen: „Who is it?“ Dann wieder „Justin, Justin“-Sprechchöre und jedes Mal, wenn sich ein Fenster öffnet: Gekreische. Den ganzen Nachmittag lang … Insidern zufolge wollte Bieber abends das Lokal Scotch Club besuchen.

    Justiz ermittelt
    Sonntag setzt er seine Believe-Tournee in Berlin fort. Die Tour kommt nicht ungelegen – in den USA ermittelt die Staatsanwaltschaft. Bieber soll einen Nachbarn mit Mord bedroht haben …

    Nächste Seite: Der LIVE-Ticker zum Nachlesen

     

    23.07 Uhr: Nun ist es also so weit. Justin Bieber macht einen Abstecher ins Wiener Nachtleben - er besuchte einen Innenstadt-Club in der Wiener Babenberger-Passage. 

    22.24 Uhr: Etwa 30 Minuten nahm sich Bieber in dem Fitness-Club in der Innenstadt Zeit für Wellness und Solarium. Der 19-Jährige verließ das Lokal in Begleitung seiner Bodyguards. Nun soll es weiter ins Wiener Nachtleben gehen - Insider meinen, dass Bieber noch einen Abstecher in eine Innenstadt-Disko machen wird.

    22.04 Uhr: Während die Tour von Justin Bieber durch Wien verständlicherweise eine Geheimsache ist, sind doch einige auf seinen Spuren unterwegs. So wurde der kanadische Superstar vor etwa 45 Minuten in einem Fitness-Club unweit seines Hotels am Schillerplatz in der Wiener Innenstadt gesichtet. Auch hier war Bieber mit mehreren Begleitern unterwegs.

    20.39 Uhr: Der kanadische Superstar ist in Wien unterwegs. Bieber stillte, nachdem er sein Quartier im Hotel Sacher verlassen hatte, seinen Hunger in Mariahilf - er kehrte mit seinen Begleitern im Restaurant Dots auf der Mariahilfer Straße ein.

    19.55 Uhr: Justin Bieber hat das Hotel Sacher mit unbekanntem Ziel verlassen. Mit einem grauen Van wurde der Superstar abgeholt - und dabei hermetisch abgeschirmt. Insider wollen wissen, dass er sich in einem angesagten Wiener Innenstadt-Club ins Nachtleben stürzen will.

    © TZ ÖSTERREICH

    Foto: TZ ÖSTERREICH

    19.28 Uhr: Der kanadische Superstar wurde vor dem Hotel Sacher in der Wiener Innenstadt hermetisch abgeschirmt. Hundertschaften hauptsächlich weiblicher Fans blockierten den Eingang des Traditionshauses hinter der Staatsoper.

    © TZ ÖSTERREICH

    Bieber-Mania in Wien, Foto: TZ ÖSTERREICH

    18.52 Uhr: Während Justin im Wiener Hotel Sacher ausspannt , meldete sich seine Mutter Pattie Mallette zu seinen jüngsten Eskapaden zu Wort. Die 36-Jährige machte deutlich, dass sie ein anderes Verhältnis zu ihrem Sohn habe, seit dieser 19 Jahre alt geworden ist. "Die Rollen haben sich verändert", wird Mallette in der Huffington Post zitiert. Trotzdem: "Natürlich rede ich mit ihm darüber", so Malette. "Ich denke, Mütter machen sich immer Sorgen um ihre Kinder."

    18:35 Uhr: Seine “Believe”-Show dauert ungefähr zwei Stunden. Billig sind die Tickets für seine Show nicht. Die günstigsten Tickets in Wien wurden um  58,50 Euro angeboten. Für ein VIP-Ticket musste man schon stattliche 290 Euro aufbringen.

    18:10 Uhr: "Beliebers", so nenen sich die Fans von Justin Bieber. Über 11.000 seiner Fans waren beim Konzert in München, um ihr Idol in Aktion bewundern zu dürfen. Ein interessantes Detail: Justin Bieber hat trotz seines jungen Alters bereits 15 Millionen alben verkauft. Rekordverdächtig!

    17:55 Uhr: Stichwort Bieber-Konzert: Der Teenie-Star kam direkt aus München, wo er mit seinem Konzert seine Fans verzückte. Es war der Start seiner Tour durch den deutschsprachigen Raum. Als er zu Beginn an Seilen hängend mit großen Flügeln herabschwebte, kannte die Menge kein Halten. Wie wird er sich in Wien zu Beginn seines Konzertes präsentieren?

    17.30 Uhr: 31 verschiedene Bieber-Fanclubs werden das ausverkaufte Konzert in der Wiener Stadthalle besuchen - das sind um drei mehr als in Berlin, wo der Sänger am 31. März auftreten wird. 

    17.05 Uhr: Ein prominenter Bieber-Fan findet sich unter Österreichs Politikern. BZÖ-Abgeordneter Stefan Petzner outete sich auf Twitter als Konzertbesucher und stellte gleich auch ein Foto seiner VIP-Karte dazu. Der stolze Preis: 290 Euro!

    © oe24

    16.39 Uhr: Auf den Fanseiten von Justin Bieber auf Facebook geht es bereits rund. Zahlreiche Einträge befassen sich mit der Anwesenheit des Superstars in Wien - auch Fans, die vor dem Hotel Sacher Schlange stehen, um vielleicht einen Blick auf ihr Idol zu ergattern, verfassen Postings.

    16:21 Uhr: Nachdem Bieber schon einen Tag vor seinem Gig in Wien angekommen ist, will er heute am Abend noch die Bundeshauptstadt unsicher machen. Insider wollen wissen, dass er sich in einem angesagten Wiener Innenstadt Club dem Nachtleben hingeben will. Wohin es ihn genau verschlagen wird, ist allerdings nicht bekannt. Bleibt nur zu hoffen, dass er es nicht übertreibt und somit das morgige Konzert gefährdet. Denn Skandale gab es in letzter Zeit mehr als genug. Die Fans vor dem Sacher wollen ihn bereits heute schon sehen und nicht bis morgen warten. Der Zustrom wird immer größer - vor dem Hotel Sacher sind bereits Polizisten im Einsatz.

    © Österreich-Leserreporter Thomas G

    16:03 Uhr: Bevor das Teenie-Idol aber Richtung Europa zu seinen Konzerten in München und Wien aufgebrochen ist, soll er sich noch in Los Angeles von seiner Ex-Freundin Selena Gomez verabschiedet haben.

    15:46 Uhr: Hunderte Fans belagern das Hotel Sacher mit einem Ziel, ihr Idol Justin Bieber live zu sehen. Mit dem Wetter scheinen sie da heute Glück zu haben. Es ist nicht allzu kalt und vor allem ist es trocken, kein Schnee und auch kein Regen in Sicht. Bieber scheint gutes Wetter nach Wien gebracht zu haben. Nicht nur die Sonne strahlt vom Himmel, auch die Fans tun es.

    © TZ Österreich/Bruna

    15:13 Uhr: Bieber scheint direkt nach seinem Gig in München nach Wien aufgebrochen zu sein. Via Twitter verkündete er nämlich: "Munich was a good time. And loud. The bus is headed to Vienna now. U coming?" Seiner Frage waren zahlreiche Fans gefolgt. Vor dem Hotel Sacher herrscht seit ca. zwei Stunden Ausnahmezustand. Zu diesem Zeitpunkt soll Justin nämlich eingecheckt haben. Polizisten stehen vor dem Hotel und sorgen dafür, dass die Anhänger nicht auf die Straße laufen und sich niemand verletzt.

    Diashow: Bieber-Mania: Justin Bieber-Fans belagern Hotel Sacher

    Bieber-Mania: Justin Bieber-Fans belagern Hotel Sacher

    ×

      14:44 Uhr: Morgen Abend wird der 19-Jährige die Stadthalle rocken. Mehr als 15.000 Fans werden bei seinem Wien-Konzert erwartet. Damit sich die glücklichen Ticket-Besitzer schon einmal ein Bild vom morgigen Spektakel machen können, kommen hier nun Bilder von seinem letzten Konzert in München.

      Diashow: Bieber Mania: So rockte Justin Bieber München

      Bieber Mania: So rockte Justin Bieber München

      ×

        14:12 Uhr: In Wien regiert seit Kurzem der Ausnahmezustand. Etliche Eltern werden in den nächsten eineinhalb Tagen die Kontrolle  über ihre Töchter verlieren. Denn ihr Held, Justin Bieber, ist bereits in Wien unterwegs. Im Moment befindet er sich im Hotel Sacher, wo sich eine Traube von Groupies bereits versammelt hat, um einen Blick auf den Herzensbrecher zu erhaschen.

        © TZ Österreich Bruna

        13:26 Uhr: Dieses Foto hat Bieber heute mit dem Kommentar "morning hair" in die Welt hinaus geschickt. Es dürfte bereits in Wien entstanden sein.

        © instagram.com/justinbieber

        13:20 Uhr: Der Kanadische Mädchenschwarm ist bereits in Wien eingetroffen und logiert im Hotel Sacher, wo ihn eine Horde kreischender Mädchen begrüßt hat.

        Diashow: Bieber Mania: So rockte Justin Bieber München

        Bieber Mania: So rockte Justin Bieber München

        ×

          Bieber-Fieber erfasst Wien
          Am 29. März rollte der Superstar bereits mit einem Tourbus in Wien an. Mit seinen Großeltern im Schlepptau checkte er bereits im Hotel Sacher, wo ihn schon unzählige Fans erwatet hatten,  ein. Insgesamt soll der Teenie am Samstag vor einer fast ausverkauften Stadthalle performen und zahlreiche Mädchenherzen zum höher schlagen bringen.

          Konzert-Highlight des Jahres
          Dabei werden sich um exakt 18:30 Uhr die Tore der Stadthalle öffnen und tausenden von Groupies in die ehrwürdige Halle strömen um sich die besten Plätze zu sichern. Mit Songs wie "Boyfriend", "Take You", oder auch "Die In Your Arms" wird er zahlreiche Mädchen um den Verstand bringen. Alle Eltern seien somit vorgewarnt, wenn ihre Töchter morgen etwas anders sein sollten, als sonst. Sie sind nicht wirklich ernsthaft krank. Die Mädls haben sich nur mit dem Bieber-Fieber infiziert und das geht spätestens ein paar Stunden nach dem Konzert wieder vorbei.

          Info
          Alle Informationen rund um das Justin Bieber Konzert erhalten Sie unter www.oeticket.com.

          Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2013

          Die Musik-Highlights des Jahres 2013

          ×

            Hier gehts zu den aktuellsten Musik-Videos.