Ozzy rockt mit Slash

Konzert

Ozzy rockt mit Slash

Slash statt Black Sabbath: Ozzy Osbourne rockt am 26. 6. für 14.000 Fans in Wien.

Geplant war eine Black-Sabbath-Reunion, doch nach der Krebserkrankung von Tony Iommi bringt Ozzy Osbourne am Dienstag (26. 6.) statt dessen andere Freunde nach Wien: Guns N’Roses-Gitarrist Slash, Zakk Wylde und Geezer Butler. Fast 14.000 Tickets sind für den Hardrock-Hit schon verkauft. Es gibt nur mehr wenige Restkarten!

Slash spielt 4 Songs
Vom Opener Bark at the Moon bis zum All-Star-Finale Paranoid plant Ozzy in Wien die 14 größten Hits des Hardrocks zu spielen. Slash, der für das Stadthallen-Gastspiel extra aus dem Libanon (!) einjettet, ist allerdings nur bei vier Songs dabei: Nach sechs Ozzy-Warm-ups übernimmt die Gitarren-Legende nur für die Black-Sabbath-Klassiker Iron Man, War Pigs und N. I. B das Kommando. Erst zum Finale kommt er dann wieder auf die Bühne.

Ozzy fit. Ozzy ist nach dem Ausfall in Mannheim (ÖSTERREICH berichtete) wieder fit und rockte inzwischen schon das Graspop-Festival in Belgien. Am Montag will er schon in Wien eintreffen.

Diashow: Die Pop-Download-Champs seit 2005

Die Pop-Download-Champs seit 2005

×