Psy ist dreifacher YouTube-Milliardär

Klick-Champ

Psy ist dreifacher YouTube-Milliardär

Südkoreaner ist am besten Wege eine lebende Musik-Legende zu werden.

Ein weltweites Phänomen zu sein, das können freilich nur wenige von sich behaupten: Der Südkoreaner Psy ist einer davon. Der 35-jährige Rapper Psy sprengt nämlich einen Rekord nach dem anderen. Er ist zwar noch nicht allzu lange im Pop-Business tätig, wird aber bereits mit großen Namen wie Madonna, Lady Gaga oder auch Robbie Williams in Verbindung gebracht und verglichen.  Nun kann sich der Musiker über eine neue gute Nachricht freuen: Im Videoportal YouTube stellte er dieser Tage seinen neuen persönlichen Rekord auf. Das geht aus einem Bericht des deutschen Magazins "Promiflash.de" hervor.

Drei Milliarden Klicks
Über sage und schreibe drei Milliarden mal wurden seine Videos bereits in seinem eigenen offiziellen YouTube-Channel angeklickt. Wenn man sich das statistisch vor Augen halten will, so müsste jeder zweite Erdbewohner Psys Clips bereits angeklickt haben. Eine Ähnlich hohe Zahl von Befürwortern haben etwa auch Justin Bieber oder Rihanna.

Mit Pferdetanz zum Erfolg
Ohne Zweifel ist der Hit "Gangnam Style" zum guten Teil dafür verantwortlich, dass der Rapper so hoch im Kurs steht. Denn bereits über 1,7 Milliarden Mal wurde der Song von seinen Anhängern angesehen und ist am besten Weg, bald die zwei Milliarden Klick-Marke zu erreichen. Das ist bislang noch keinem Star gelungen. Mit diesem Schritt würde er sich zur lebenden Legende küren.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2013

Die Musik-Highlights des Jahres 2013

×