Adele und James Bond Skyfall Song

Geheimes Studio-Meeting

Skyfall: Adele soll Bond-Song singen

Die britische Chart-Stürmerin soll sich mit Bond-Musik-Boss getroffenen haben.

Allmählich wird es ernst. Der neue James Bond-Agenten-Streifen "Skyfall" kommt im Herbst in die Kinos. Einige Bilder und einen Trailer zum neuen Agentenfilm gibt es bereits. Das einzige was noch zur Vollendung fehlt, ist der passende Titelsong. Bislang war die Filmmusik auch noch kein Thema. Bis die britische Soul-Diva Adele Anfang September im „Abbey Road Studios auftauchte“ zumindest. Laut der britischen Zeitung "The Sun" soll nämlich die Britin die große Ehre haben, den Titelsong zu "Skyfall" zu singen

Vorbereitungen laufen
Anfand September soll sich Adele genau aus diesem Grund in den besagten Studios  eingefunden haben um sich mit den Machern der Filmmusik zu den Bond-Filmen zu treffen. Bereits im Vorjahr soll ihr der Titelsong zum neuen Action-Film-Spektakel offeriert worden sein. Nun scheint die Chartstürmerin von der Insel bereits eifrig mit dem Produzenten Paul Epworth in den Vorbereitungen für den neuen Adele-Streich zu stecken.

Treffen im Studio
Ihr Besuch in den altehrwürdigen "Abbey Road Studios" lässt nun den Rückschluss zu, dass sie bereits mit Thomas Newman am Titelsong zu "Skyfall" arbeitet. Denn Newman wurde von Sam Mendes, dem Direktor der Bond-Filmmusik, für die Erarbeitung des Titelsongs engagiert. Gespannt auf das Resultat darf man auf jeden Fall schon sein. Bestätigt wurden diese Spekulationen noch nicht. Aber Adele wäre sicher die richtige Besetzung für den Job.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2012

Die Musik-Highlights des Jahres 2012

×