Sportfreunde Stiller

'54, '74, '90, 2014

Sportfreunde Stiller: Neuer WM-Song

Nach dem WM-Sieg muss sich die Band etwas neues einfallen lassen.

Vor acht Jahren haben wir das erste Mal zusammen mit Sportfreunde Stiller "'54, '74, '90, 2006" gesungen. Damals wurde es leider nichts mit dem Titel des Fußballweltmeisters in der Heimat-WM. An dem Lied war dennoch nichts verloren. Es ist so ein schöner Ohrwurm und praktisch (sieht man von ein paar kleinen Rhythmusproblemen ab) unendlich weiter fortführbar. Doch jetzt, wo die deutsche Nationalelf ihren fünften Titel geholt hat, werden sich Peter Brugger, Flo Weber und Rüde Linhof zwangsweise etwas neues ausdenken müssen.

Rhythmusproblem
Über "'54, '74, '90, 2014" ist man gerade noch halbwegs angenehm durchgestolpert, wenn man rhythmisch beide Augen zugedrückt hat. Doch nun müsste es heißen "54', '74, '90, 2014, 2018", was sich beim besten Willen nicht mehr ausgeht. Der Fall ist klar: ein neuer WM-Song der Sportis muss her. Das wird doch wohl nicht zuviel verlangt sein, wo die drei Herren nun immer wieder vier Jahre Zeit haben, sich etwas passendes zu überlegen.

So sehr sich die Sportfreunde sicherlich über den Sieg ihrer Fußballmannschaft freuen, ein wenig ärgerlich ist es sicher schon für sie, dass einer der schönsten Fußballohrwürmer des neuen Jahrtausends jetzt nicht mehr funktioniert.

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2014

Die Musik-Highlights des Jahres 2014

×